Paul Nijman
Dipl. Architekt
+ Baubiologe SIB
Studenweg 7
6207 Nottwil
Tel. 041 937 19 18
Fax 041 937 19 81
Mail info@archinatura.ch


Aktive Solarenergienutzung

Sonnenstrahlen werden aktiv genutzt, in dem man Sonnenkollektoren oder Solarzellen am Gebäude installiert. Sonnenkollektoren erzeugen in einem geschlossenen Kreislauf verbunden mit einem Boiler oder Speicher warmes Wasser, welches direkt als Trinkwasser oder indirekt zur Unterstützung der Heizung eingesetzt wird. Solarzellen nennt man auch Photovoltaikanlagen. Diese Zellen erzeugen direkt elektrischen Gleichstrom aus den Sonnenstrahlen. Mit einem Wechselrichter muss dieser Gleichstrom noch in Wechselstrom umgewandelt werden und kann so ins Netz des Elektrizitätswerkes eingespiesen werden. Sonnenkollektoren sind einfache und günstige Anlagen und gehören als In- oder Aufdachanlagen für Steildächer resp. Flachdachaufständerung resp. Fassadenkollektoren auf oder an jedes Haus.