Paul Nijman
Dipl. Architekt
+ Baubiologe SIB
Studenweg 7
6207 Nottwil
Tel. 041 937 19 18
Fax 041 937 19 81
Mail info@archinatura.ch


Kostengünstige Lösungen

Kostengünstige Lösungen lassen sich immer dann erzielen, wenn Räume oder Konstruktionen eine Doppelfunktion erfüllen. Ein Wintergarten kann z.B. gleichzeitig der Hauseingang (Windfang) sein. Eine Treppe kann mitten im offenen Bad platziert sein. Eine Glasplatte im Wintergartenboden kann das Kellerfenster samt Lichtschacht ersetzen. Es muss auch nicht jedes Fenster zum Öffnen sein. Oder ein einfaches Vordach aus geschuppten Brettern etc… Türen aus der Bauteilbörse sind auch erheblich günstiger als neue. Die sichtbaren Holzriegelkonstruktionen brauchen keine Verkleidungen, Fenstersimse oder Vorhangbretter mehr. Gewohnte Funktionen können hinterfragt werden: Braucht es wirklich Fensterläden oder Lamellenstoren? Braucht es eine Garage oder genügt ein Autounterstand nicht auch? Muss es wirklich ein Hartholzparkett sein? Braucht es in jedem Geschoss eine Dusche oder WC? Braucht es all die Küchengeräte, Lampen, Steckdosen etc.? Muss der Granit für die Küchenabdeckung aus China oder Brasilien kommen?