Paul Nijman
Dipl. Architekt
+ Baubiologe SIB
Studenweg 7
6207 Nottwil
Tel. 041 937 19 18
Fax 041 937 19 81
Mail info@archinatura.ch


Wandstrahlungsheizungen

Neben dem Grundofen als Vollheizung führen wir auch andere Systeme aus. Neben dem klassischen Kachelofen oder dem Zimmerofen, welche nur den Aufstellungsraum direkt beheizen können, sind sogenannte Wandheizelemente und Fussleisten erhältlich. Diese Systeme sind wassergeführt, d.h. eine Zentralheizung (z.B. Pelletheizung oder Kesselofen, mit Solarunterstützung) pumpt das Heizwasser mit einer Vorlauftemperatur von max. 35°C durch feine Rohre, welche in den Lehm- oder Gipskartonplatten fertig eingebettet sind resp. als Sockelleiste montiert werden. Damit lassen sich grosse Wandflächen aufheizen, welche dann die Wärme als Strahlungswärme von der Seite her abstrahlen. Anders als bei Bodenheizungen führen sie nicht zu müden Beinen oder Krampfadern und wirken nicht wie versteckte Wasseradern. Auch Staub wird so nicht aufgewirbelt. Die Raumluft wird nicht ausgetrocknet und ebenso wenig unsere Nasenschleimhäute.